Abwechslung im Kleiderschrank mit der Frühjahr/Sommer Kollektion 2017

By 31. März 2017 Oktober 12th, 2017 Presse

Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion sorgt für reichlich Abwechslung im Kleiderschrank

Nun ist er endlich da: der lang ersehnte Frühling mit seinen ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Wer verspürt da nicht den Wunsch, die Freizeit an der frischen Luft zu verbringen? Jetzt steht ebenfalls der Frühjahrsputz auf dem Programm. Genau der richtige Zeitpunkt die Lieblinge im Kleiderschrank einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Ausgewählte Fashion Highlights ersetzen anschließend ausgemusterte Teile. Entsprechende Inspiration garantiert ein Besuch bei Danny’s Womenswear in Schwachhausen. Hier findet die modebewusste Frau die aktuellen Fashion Must-haves gekonnt in Szene gesetzt.

Das Fachgeschäft für trendiges Womenswear ist Bremens erste Adresse für Fans der italienischen Kultmarke Closed. „Bei uns finden die Kunden eine große Auswahl an vielseitigen Designs des bekannten Labels. Angefangen von lässigem Denim über abwechslungsreiche Bomberjacken bis hin zu legeren Jumpsuits und lockerem Strick, bietet die aktuelle Frühjahr/Sommer-Kollektion alles für den stylischen Freizeit-Look“, erklärt Inhaberin Suzanne Lingke. Leichte Tops und sanft fließende Kleider runden die spannende Kollektion ab und verbreiten erste sommerliche Stimmung.

Bei Danny’s findet die modisch-sportive Frau jeden Alters das typgerechte tragbare Outfit in den Modegrößen 34-44. „Von der Mutter, die ihre Tochter mitbringt bis hin zur Tochter, die ihre Muttermitbringt, sind hier alle Altersklassen vertreten“, berichtet Lingke stolz. Bereits seit 11 Jahren führt sie das Geschäft direkt neben dem Benqueplatz. Bekannte Designlabels wie Cambio, Closed, 0039 Italy, Maison Scotch, Repeat, Allude, Hugenberg und SET stehen für zeitlose und hochwertige Mode.

Die aktuelle Kollektion zeichne sich durch viele Muster, Applikationen und Drucke aus. Dominierend seien im Frühjahr und Sommer die Farben grün-blau-rose, zeigt die Inhaberin die aktuellen Modetrends auf. Wichtig sei die richtige Kombination der Einzelstücke. Angesagt seien derzeit Bikerjacke zum Kleid, Ringelshirt zum Faltenrock aber auch Jeans zum gemusterten Blouson. Streifen, Grafiken, Tier- und Blumenprints sorgen für Farbe und Abwechslung auf den Straßen. Besonders trendy sind aktuell T-Shirts mit aufgedruckter Botschaft. Bei Hosen stehen derzeit Modelle mit Racing- und Gallon-Streifen hoch im Kurs. Spannende Materialmixe wie Baumwolle mit Seide oder Kaschmir in Kombination mit Wolle ziehen die Blicke auf sich.

Sitzt ein ausgewähltes Stück einmal nicht perfekt, verschafft eine mit dem Fachgeschäft zusammenarbeitende Änderungsschneiderei rasche Abhilfe. Kompetente Unterstützung bei der Zusammenstellung des individuellen typgerechten Styles erhält Inhaberin Suzanne Lingke durch ihre beiden Mitarbeiterinnen Iwona Grellmann und Doris Meinen. Oftmals falle die Wahl auf Teile, die anschließend über Jahre zu den Lieblingen im Kleiderschrank zählten, weiß Lingke zu berichten.

Wer einmal außerhalb der regulären Öffnungszeiten bei Sekt und Häppchen exklusiv im Kreise von Freudinnen shoppen möchte, bekommt bei Danys dazu Gelegenheit. Einfach das Team ansprechen, Termin ausmachen – schon kann das gesellige Event starten.

Geöffnet ist das Fachgeschäft montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr sowie nachmittags von 15 bis 18.30 Uhr. Samstags steht das Team um Suzanne Lingke von 10 bis 14 Uhr für umfassende Beratung bereit.