Skip to main content

All we need is love and money

By 19. Februar 2021Aktuelles
alle-we-need-is-love-and-money

Unser Bremen ist bunt

– und wir wollen, dass es so bleibt!

Heute möchten wir wieder einmal mit bunten Luftballons auf uns und unsere Situation aufmerksam machen. Wir, das sind viele sehr unterschiedliche Läden, Lokale, Betriebe, Klein- und Soloselbständige.

Dieser zweite Lockdown trifft die meisten von uns nochmal deutlich härter als der im Frühjahr 2020. Haben wir damals gehofft, dass die viel beschworene und versprochene unbürokratische Hilfe tatsächlich schnell ankommen würde, so müssen wir doch heute feststellen:
Hier liegt einiges im Argen. Sicher, es gab und gibt stellenweise finanzielle Unterstützung – aber insgesamt scheinen sich Politik und staatliche Institutionen mit kleineren Läden, Lokalen und Betrieben, mit Klein- und Soloselbständigen sehr schwer zu tun.

Wir sind glücklich über die tolle Unterstützung und Anteilnahme unserer Kund*innen, Gäste wie auch unserer Nachbar*innen: Das freut uns sehr und erhellt uns die Tage. Dafür danke! Doch unsere Substanz erhält das leider nicht. Wir haben Reserven angegriffen und aufgebraucht, Kredite aufgenommen und uns finanziell eingeschränkt. Ohne baldige Hilfe werden wir das aber nicht mehr lange durchhalten können.
Noch haben wir Puste, das zeigen wir nochmals mit einer Ballonaktion am heutigen 19. Februar. Wir wollen damit aber zugleich auch darauf aufmerksam machen, was unseren Quartieren fehlen könnte, wenn sie uns ausgeht.

#AllWeNeedIsLoveAndMoney

Ein großes Dankeschön geht an Kooperative Web , Steintorpresse, Matthias Ramsch von RamschDesign Oldenburg, sowie Firma RS Segelken für die 🎈♥️